Einladung zum Café Miteinander

am Sonntag, den 17. Februar um 15.30 Uhr

…für alle neuzugewanderten und alteingesessenen Aplerbeckerinnen und Aplerbecker, Familien und Alleinstehende

…an jedem dritten Sonntag im Monat um 15.30 Uhr in der Schweizer Allee 31

Für das Mitbringbüffet freuen wir uns über Kuchen, Fingerfood, etc.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Café Miteinander

Jahreseröffnung 2019

Am Sonntag, den 20.Januar 2019  von 15 bis 19 Uhr fand im Kleidertreff, Eggensteinstraße 3 die Jahreseröffnung 2019 der Flüchtlingshilfe statt.

Bei guten Gesprächen, und gutem Essen mit Informationen über die Jahresplanung der Flüchtlingshilfe, verbrachten viele Gäste den Jahresempfang 2019
Durch die Mitarbeit und die vielen Spenden der Flüchtlinge, wurde das Treff zu einem vollen Erfolg.
Für den Vorstand:
Wolfgang Buchholz

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahreseröffnung 2019

Café Miteinander

Die Flüchtlingshilfe im Stadtbezirk Aplerbeck e.V. lädt wieder ein:

an jedem dritten Sonntag im Monat um 15.30 Uhr in der Schweizer Allee 31

 …für alle neuzugewanderten und alteingesessenen Aplerbeckerinnen und Aplerbecker

 

        

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Café Miteinander

Café Miteinander ist gestartet

Das Café Miteinander ist am 19.August gestartet : Wir waren fast 30 Personen, hatten schönes Wetter und reichlich Essen!

Vielen Dank an alle, die durch Kuchen und Herzhaftes backen, aufbauen und abbauen, Kaffee kochen, etc. mitgeholfen haben. Es hat Spaß gemacht!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Café Miteinander ist gestartet

Einladung zum Café Miteinander

Die Flüchtlingshilfe im Stadtbezirk Aplerbeck e.V. lädt ein:

                            Café Miteinander

…für alle neuzugewanderten und alteingesessenen Aplerbeckerinnen und Aplerbecker

…an jedem dritten Sonntag im Monat um 15.30 Uhr in der Schweizer Allee 31

                        

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Café Miteinander

Mitgliederversammlung am 14.März.2019

Der Vorstand  der Flüchtlingshilfe im Stadtbezirk Aplerbeck e.V. lädt zur Mitgliederversammlung  am Donnerstag, den 14.März 2019 um 18:30 Uhr in den Sitzungsaal des Amtshauses Dortmund-Aplerbeck recht herzlich alle Mitglieder und Interessierte ein.

Bei Wahlen bitten wir um Verständnis, dass nur Mitglieder des Vereins ihre Stimme abgeben dürfen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung am 14.März.2019

Der Schürener Kleidertreff zieht um

Beim Schürener Kleidertreff stehen Veränderungen ins Haus: Der kleine Laden, in dem geflüchtete Menschen und Bedürftige für kleine Preise gespendete Kleidung und Haushaltsgegenstände kaufen konnten, zieht um. Es geht an die an die Eggensteinstraße 3 ins Aplerbecker Gewerbegebiet. Der neue Standort liegt hinter dem Bauhaus.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter gehen derzeit von folgendem Zeitplan aus: Ab Anfang September werden Spenden schon nicht mehr in Schüren, sondern an der neuen Aplerbecker Adresse angenommen. Gleichzeitig beginnen die “Renovierungsarbeiten” im neuen Laden und der Transport aller schon vorhandenen Spenden von Schüren zur Eggensteinstraße. Der letzte verkaufsoffene Tag an der alten Adresse ist der 15. September.

Wenn alles klappt, wird dann am Samstag, 30. September, an der Eggesteinstraße Eröffnung gefeiert. Daumen drücken ist erlaubt, denn es gibt für alle ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer noch viel zu tun.

Regulär soll der neue Kleidertreff dann am Montag, 2. Oktober, spätestens aber am Mittwoch, 4. Oktober, öffnen.

Jede helfende Hand ist willkommen! Meldet euch gerne bei uns, per E-Mail, über unser Kontaktformular, telefonisch oder kommt während der Öffnungszeiten des KLeidertreffs oder unseres Büros einfach vorbei. Wir freuen uns!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Schürener Kleidertreff zieht um

Bilder von der Flucht
Einladung zu Ausstellung und Vortrag

Eine ganz besondere Veranstaltung steht Ende des Monats an: Am Freitag, 23. Juni, eröffnet die Ausstellung “Bilder von der Flucht” beim Aplerbecker Geschichtsverein. In der Friedhofskapelle an der Kölner-Berliner-Straße 86 werden Bilder von Kindern aus dem nordgriechischen Idomeni und Gemälde von jungen Männern aus Belgrad gezeigt.

Am Dienstag, 27. Juni, steht außerdem ab 19.30 Uhr ein Vortrag und eine Präsentation über die Arbeit vom Verein “Rigardu” sowie über die Situation von Menschen auf der Flucht in Serbien auf dem Programm. Hannah Christiansen, die vor Ort gearbeitet hat, berichtet von ihren Erlebnissen und Erfahrungen.

Die Veranstaltungen sind eine Kooperation des Vereins für Flüchtlingshilfe im Stadtbezirk Aplerbeck e.V., dem Pfadfinderstamm Weiße Rose BdP und dem Verein “Rigardu e.V. – Hilfe für Menschen auf der Flucht”.

Die genauen Öffnungszeiten der Ausstellung sind auf dem offiziellen Flyer zur Veranstaltung nachzulesen:

0001

Wer den Flyer gern als PDF abspeichern möchte, kann dies über diese Link tun.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bilder von der Flucht
Einladung zu Ausstellung und Vortrag

Benefiz-Fußballturnier war ein voller Erfolg

Bild aus der Zeitung Ruhr Nachrichten: Sechs Spieler bewegen sich vor dem Tor.

Action auf dem Spielfeld: Die Turnierteilnehmer strengten sich allesamt an, möglichst viele Tore zu schießen. Foto: Bader/Ruhr Nachrichten

Viel Arbeit, aber auch genauso viel Freude – das war das große Benefiz-Fußballturnier in der Sporthalle der Albrecht-Dürer-Realschule. Die Mühen der ehrenamtlichen Helfer haben sich definitiv ausgezahlt: Alle sportlichen Teilnehmer hatten einen riesigen Spaß. Zudem konnten Spenden für ein Waisenhaus-Projekt im Senegal gesammelt werden.

Wie toll die Veranstaltung ankam, ist auch in den Ruhr Nachrichten zu lesen gewesen. Hier sehen Sie den ganzen Zeitungsartikel…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Benefiz-Fußballturnier war ein voller Erfolg

Hilfreiche Tipps in vielen Sprachen
Broschüre berät zur Anhörung im Asylverfahren

Für viele Geflüchtete ist das Asylverfahren nervenaufreibend: schwer durchschaubare Prozesse, die Sprachbarriere und die ständige Angst, dass der Antrag am Ende abgelehnt wird. Von entscheidender Bedeutung bei der Entscheidung der Behörden ist die obligatorische Anhörung des Asylsuchenden. Der Informationsverbund Asyl und Migration bietet eine hilfreiche Broschüre zum Thema. Sie ist in verschiedenen Sprachen erhältlich – unter anderem arabisch, persisch, kurdisch, türkisch und englisch.

Hier können Sie die Broschüre auf deutsch herunterladen. Die anderen Versionen können Sie direkt beim Informationsverbund unter diesem Link downloaden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Tipps Flüchtlingshilfe | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hilfreiche Tipps in vielen Sprachen
Broschüre berät zur Anhörung im Asylverfahren