Kleider-Treff

der Flüchtlingshilfe im Stadtbezirk Aplerbeck Eggensteinstr.3 ( hinter dem BAUHAUS in Do-Aplerbeck )

Im Kleidertreff  werden gut erthaltene und gereinigte Sachspenden angenommen und  wieder ausgegeben.

Wir sammeln saubere Altkleider, Haushaltswaren, Elektrogeräte, sortieren und verwenden die guten und brauchbaren Teile weiter. Unbrauchbares wird sofort entsorgt. Die von uns nicht benötigte brauchbare Kleidung wird an überregionale Partnerorganisationen, Bethel-Brockensammlung, Diakonie Dortmund, Caritas Dortmund, Gasthaus Dortmund, Beratungsstelle Kober, regelmäßig weitergegeben.

Darüber hinaus werden bei Bedarf Hilfesuchende mit Hilfslieferungen unterstützt.

zb. Erdbebenopfer in Albanien 2019 mit Gummistiefeln, Fahrräder 2020

KleiderTreff

                         Foto: Heinz Linnemann

                                                   Öffnungszeiten

Kleidertreff :

Montag         11:00 — 14:00 Uhr

Mittwoch     11:00 — 16:30 Uhr

Freitag          14:00 — 16:00 Uhr

Möbel-Lager :

Mittwoch      13:00 — 14:00 Uhr

Fahrrad-Werkstatt:

Dienstag       11:00 — 14:00 Uhr

Mittwoch      11:00 — 14:00 Uhr

Spendenabgabe:

Dienstag        11:00 — 15:00 Uhr

Donnerstag   11:00 — 15:00 Uhr

Stand: 7.4.2019

An diesen Tagen können die Flüchtlinge, und auch jeder andere Bedürftige zu uns kommen, um sich mit den angebotenen Dingen des täglichen Lebens eindecken.

Außer Lebensmitteln gibt es bei uns alles was gespendet wurde. Bei Kauf wird ein kleiner Unkosten-Beitrag  erhoben.

Mit diesem Geld decken wir die anfallenden Kosten, und finanzieren Projekte für die Flüchtlinge ab.

Dort finden viele nette Gespräche in vielen Sprachen statt. Wir freuen uns über jeden der interessiert ist, und nette Leute aus anderen Ländern kennen lernen möchten.


Im vorderen Bereich des Ladens gibt es einen Aufenthaltbereich

und eine Kinderspielecke

Kinderspielecke

Kinderspielecke


Wir sind inzwischen viele ehrenamtliche Helfer*Innen und werden von den Flüchtlingen tatkräftig unterstützt.

Im Keller des Kleidertreffs befindet sich unsere Möbel-Börse und unsere Fahrradselbsthilfe-Werkstatt.

In unserem Möbel-Lager werden jeden Mittwoch von 13.00 – 14.00 Uhr alle angebotenen Möbel in Form von Bildern ausgelegt. Hier können auch ausgestellte Möbel im Original besichtigt werden.

Gespendete Fahrräder, die in der Fahrradwerkstatt verkehrssicher repariert wurden, werden hier angeboten.